Punkte verloren? Punkt gewonnen!

Am Sonntag zeigten sich unsere Jungs von ihrer kämpferischen Seite und knöpften dem Tabellenzweiten Atlas Delmenhorst einen Punkt ab. Doch das 1:1 (1:0) sorgte nicht ausschließlich für Jubelstimmung, denn mit etwas Glück und einem entscheidenden Detail wäre unter Umständen auch ein Sieg möglich gewesen.