#luponewsHerren

Tanti auguri dopo – Alles Gute nachträglich!

Gestern hatten zwei Mitglieder unserer Lupo-Familie Geburtstag: Zum einen unser Flügelflitzer in der Oberliga Junior Ebot-Etchi, der seinen 24. Geburtstag feierte. Zum anderen unser langjähriger Betreuer und die gute Seele der ersten Mannschaft: Gino Forciniti. Tanti auguri dopo – alles Gute nachträglich.

Bleibt gesund, hoffentlich sehen wir uns alle bald wieder!

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.