Tanti auguri dopo – Alles Gute nachträglich!

Gestern hatten zwei Mitglieder unserer Lupo-Familie Geburtstag: Zum einen unser Flügelflitzer in der Oberliga Junior Ebot-Etchi, der seinen 24. Geburtstag feierte. Zum anderen unser langjähriger Betreuer und die gute Seele der ersten Mannschaft: Gino Forciniti. Tanti auguri dopo – alles Gute nachträglich.

Bleibt gesund, hoffentlich sehen wir uns alle bald wieder!

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

USI Lupo Martini
USI Lupo Martini

Presse-& Medienabteilung