USI Lupo Martini eV
17. SPIELTAG | OBERLIGA NIEDERSACHEN

USI Lupo Martini - Kickers Emden

Nächstes Kapitel: Kickers Emden

Nachdem unsere Oberliga-Elf wegen des Ausfalls der Partie in Wolfenbüttel einmal durchatmen durfte, geht es am Sonntag wieder ums Eingemachte. Im Lupo Stadio ist um 14 Uhr der Aufsteiger Kickers Emden zu Gast.

Die Nordlichter sind ein recht unbeschriebenes Blatt, stieg als Vizemeister auf, weil Primus SV Bevern auf das Oberliga-Ticket verzichtete. Der bekannteste Akteur in Diensten der „Deichkicker“ ist zweifelsohne Trainer Stefan Emmerling, der 249 Bundesliga-Spiele bestritten hat. Die Erfahrung des Trainers macht sich auch auf dem Rasen bemerkbar. Mit 20 Punkten steht das Team derzeit dort, wo unsere Mannschaft um Coach Uwe Erkenbrecher auch hin möchte: im Mittelfeld der Tabelle. „Erke“ sieht sein Team auf einem sehr guten Weg. Die Mannschaft wächst immer mehr zusammen und sammelt zudem fleißig Punkte. Das sollte auch das Ziel gegen die Emder sein: Punkte sammeln. Ist es am Ende nur ein Zähler, können wir jedoch auch zufrieden sein. Wichtig ist, dass wir den Anschluss ans Mittelfeld nicht verlieren, und das geht nur, wenn unsere Elf nicht verliert.

#forzalupo

#lupostream

Mobiltelefon in Querformat drehen für optimale Ansicht

powered by sporttotal.tv