Lupo empfängt Bersenbrück

#luponews

Und schon folgt das nächste Spiel: Diesen Sonntag steht unsere Mannschaft vor heimischen Publikum dem TuS Bersenbrück gegenüber (Anpfiff ist um 15 Uhr). Dabei scheint Bersenbrück genau der richtige Gegner, um wieder in die Spur zufinden, denn vor anderthalb Jahren gelang beim TuS der Aufstieg in die Regionalliga.
Die Bedingungen sind jetzt freilich ganz andere. Am vergangenen Sonntag verlor man mit 3:5 beim VfL Oldenburg und steckt weiterhin mitten im Abstiegskampf. Dennoch besteht kein Grund, die Köpfe in den Sand zu stecken, denn das Team hat die Niederlage aufgearbeitet, gut trainiert und ist positiv gestimmt!
Also auf geht’s für drei Punkte im Lupo Stadio!Personell muss Lupo auf Gael Nguema Ella (5. gelbe Karte), David Chamorro (Rot-Sperre), Nireas Igkmpinompa (Gelb-Rot), Thomas Ströhl und Rico Schlimpert (beide krank, Einsatz fraglich) sowie den Langzeitverletzten Fabian Vy-Ngoc (Bänderriss) verzichten.
Im Aufbau ist dagegen Dennis Jungk und Sean Redemann und Junior Ebot-Etchi stehen wieder voll zur Verfügung.
Wir freuen uns auf eine gute Partie und lautstarke Anfeuerung der Lupo-Fans!
Bleibt einzig abzuwarten, ob der Rasen bespielbar ist. Die Entscheidung fällt im laufe des Tages.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

#spieltag

Mobiltelefon in den Querformat drehen für optimale Ansicht

#tabelle

#instagalerie

Poste auf Instagram mit dem unten genannten Hashtag und erweitere diese Galerie um deine Bilder.

%d Bloggern gefällt das: