Lupo-Duo startet erfolgreich in die virtuelle Oberliga

Der Ball ruht, die Playstation-Controller glühen: Am Wochenende startete die 1. NFV-eFootball-Oberliga, gespielt wird die beliebteste Fußball-Simulation FIFA 20. Mit dabei sind auch zwei Jungs aus unseren Reihen: Altherren-Kicker Hasan Dösemeci und Robert Schäfer, der für unsere 2. Herren gegen den Ball tritt, halten für Lupo die Fahne hoch.
Am Samstag stand für die beiden das erste Match an. Gegner war der SC Spelle-Venhaus. Es war ein heißes Duell mit vielen Toren auf beiden Seiten. Es gab jedoch keinen Sieger, denn die Treffer waren am Ende der Spielzeit gleichmäßig verteilt – 3:3!
Schon am Sonntag ging es weiter. Robert und Hasan mussten „auswärts“ beim TuS Bersenbrück ran, und wieder wurde es außerordentlich torreich. Zehn Tore gab es zu bejubeln, acht davon erzielte unser Lupo-Duo und so gab es für unseren Verein einen klaren 8:2-Sieg zu feiern.

Schon am heutigen Dienstag kommt es zum nächsten Duell gegen Eintracht Northeim. Dann folgt das Highlight: Das virtuelle Derby gegen den Lokalrivalen MTV Gifhorn. Auf dem grünen Rasen gab es für unsere Jungs in dieser Spielzeit leider abgesehen von einem Remis in den drei Partien gegen den MTV keinen Grund zur Freude. Vielleicht gelingt die Revanche an der Konsole…

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

USI Lupo Martini
USI Lupo Martini

Presse-& Medienabteilung