#luponewsHerrenRegionalliga Nord 2018/19Regionalliga Nord 2018/19Testspiele 2018/19Verein

Lupo besiegt Reislingen/Neuhaus im ersten Test

Erfolgreicher Einstand von Uwe Erkenbrecher nach 5:0 Sieg über SV Reislingen/Neuhaus

5:0 (2:0)

32.‘ | 1:0 – Gracjan Koniezny (23)

35.‘ | 2:0 (ET) – Niklas Spahn (15)

65.‘ | 3:0 – Rocco Tuccio (20)

67′ | 4:0 – David Chamorro (6)

84.‘ | 5:0 – Alper Kara (17)

Bei eiskalten Temperaturen durften unsere Jungs heute im Test gegen den SV Reislingen/Neuhaus im Lupo Stadio auflaufen. Zugleich war es das erste Spiel unter Uwe Erkenbrecher, der das Team zum Jahreswechsel übernommen hat. Für die knapp 50 Zuschauer, die den Weg an diesem Dienstagabend an die Kreuzheide gefunden hatten, gab es einige unbekannte Gesichter im Lupo Trikot. So kamen gleich 6 Gastspieler zum Einsatz. In zwei Teams wechselte Erkenbrecher zur Halbzeit einmal die kompletten elf Feldspieler aus.

Die erste Hälfte begann etwas schleppend und so hatten die Gäste auch die erste Chance der Partie. In der Folge nahm Lupo das spiel zunehmend in die Hand, wobei die beiden Treffer vor der Halbzeitpause durch einen Torwartfehler entstanden, dem ein Schuß von Gracjan Konieczny durch die Hände glitt. Der zweite Treffer dann ein Eigentor von Niklas Spahn.

Nach der Pause ist Lupo dann das klar bessere Team und zeigt den Klassenunterschied zum Landesligisten deutlich auf. Neben zahlreich ausgelassenen Chancen sind Rocco Tuccio und David Chamorro mit einem Doppelschlag in der 65.‘ und 67.‘ Spielminute und kurz vor Schluß dann nochmal Alper Kara mit dem 5:0 erfolgreich.

Am Sonntag dann der zweite Test der laufenden Vorbereitung. Erneut im Lupo Stadio ist dann der Nachbar aus der Eberstadt zu Gast. Der SSV Vorsfelde rangiert aktuell auf Tabellenplatz 2 der Landesliga Braunschweig.

Wir freuen uns auf euren Besuch.

#forzalupo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.