In den hohen Norden zu Drochtersen/Assel

Fricke-Elf will zurück in die Erfolgsspur

Wolfsburg, Deutschland. 28.07.2018, FUßBALL – Lupo Martini Wolfsburg vs SV Drochtersen/Assel, Saison 2018-2019, Regionalliga Nord.
Foto: regios24/Darius Simka

Es war ein Aufwärtstrend in der Kreuzheide zu spüren. Nach einer langen Negativserie haben unsere Jungs mit dem Lastminute-Unendschieden bei der Reserve des Hamburger SV und dem Sieg im Lupo Stadio gegen den TSV Havelse diesen erfolgreich durchbrechen können. Leider kam der Dämpfer postwendend im vergangenen Auswärtsspiel beim Lüneburger SK Hansa, wo wir eine 2:0 Niederlage hinnehmen mussten.

Am Sonntag folgt das nächste Spiel in der Fremde. Es geht in den hohen Norden zum SV Drochtersen/Assel. Die Gastgeber rangieren derzeit auf Tabellenplatz 6 und kommen aus zwei Siegen in Folge. Auf dem Papier der haushohe Favorit. Wir wollen jedoch unsere Chance suchen und dann auch nutzen. Im Hinspiel haben wir bereits bewiesen, dass wir diese haben. In einem knappen Match konnten wir mit einem 1:1 Unentschieden in die Saison starten.

Forza Lupo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.