Buonocore neuer Lupo Trainer

Giampiero Buonocore kehrt zurück an die Kreuzheide und übernimmt das Oberligateam

Nachdem der Vertrag mit Uwe Erkenbrecher bis Saisonende ruhend gestellt wurde hat der Vorstand kurzfristig die offene Trainerstelle des Oberligateams besetzen können.

Giampiero Buonocore wird ab sofort, gemeinsam mit dem bisherigen Staff, das Team in das Jahr 2020 führen. Die Zusammenarbeit ist langfristig ausgelegt. Damit kehrt Buonocore an die alte Wirkungsstätte zurück, wo er bereits als Spieler und Trainer erfolge feiern konnte. Gestern wurde er dem Team vorgestellt und leitete daraufhin auch direkt seine erste Trainingseinheit. „Giampi wurde direkt mit offenen Armen von Team und Staff aufgenommen und wir sind sicher, dass er mit seiner reflektierten und professionellen Art schnell wieder Ruhe ins direkte Umfeld der Mannschaft bringen wird. Diese benötigen wir dringend, um unsere gemeinsamen Ziele wieder schnell in den Fokus zu bekommen und in eine erfolgreiche Lupo Zukunft zurück zu kehren.“, so Lennart Gutsche (Sportlicher Leiter).

Wir wünschen unserem neuen Mister einen guten Start und wir heißen Dich herzlich willkommen, Giampi!

#forzalupo

 

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

USI Lupo Martini
USI Lupo Martini

Presse-& Medienabteilung