Atlas kommt auf die Kreuzheide

#luponews

Das Derby gegen Gifhorn (1:3) ist abgehakt. Die volle Konzentration liegt jetzt auf dem Heimspiel gegen Atlas Delmenhorst, das am Sonntag um 15 Uhr angepfiffen wird.

Atlas ist ein Hochkaräter der Fußball-Oberliga. Der Tabellenzweite hat sich zudem im Winter noch einmal mit zwei Regionalligaspielern verstärkt. Heißt: Es wird eine wirklich schwierige Aufgabe. Aber: Unsere Jungs sind ohne Zweifel in der Lage, diese zu meistern.

Wichtig wird sein, dass der Glauben über 90 Minuten vorhanden ist und bleibt. Gegen Gifhorn hatte die Elf unseres Trainers Giampiero Buonocore irgendwann den Faden und die Überzeugung verloren. Delmenhorst wird alles abverlangen. Wir werden alles entgegensetzen, was wir haben.  Beim Abpfiff sehen wir dann, ob es gereicht hat oder nicht. Das Ziel ist aber wie immer klar: Niemand darf Punkte aus unserem Lupo Stadio mitnehmen.

Unser Team wird heiß sein. Es ist das erste Heimspiel im neuen Jahr, die ersten drei Zähler in 2020 sollen aufs Konto wandern. Dafür braucht es jede Unterstützung, daher kommt am Sonntag ins Lupo Stadio und steht als 12. Mann hinter unseren Jungs!

#forzalupo

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

#spieltag

Mobiltelefon in Querformat drehen für optimale Ansicht

#tabelle

#instagalerie

Poste auf Instagram mit dem unten genannten Hashtag und erweitere unsere Galerie um deine Bilder.

%d Bloggern gefällt das: