Unser Verein

Die Entstehungsgeschichte

Der I.S.C. (Italienischer Sportclub) Lupo wurde im Jahre 1962 gegründet und stellt durch das Lupo, italienisch für Wolf, seinen Bezug zur Stadt Wolfsburg her. Damit ist der Verein der älteste von Gastarbeitern in Deutschland gegründete Fußballverein, der offiziell am Spielbetrieb teilnehmen durfte. Acht Jahre später gründete sich mit dem US (Unione Sportiva) Martini der zweite italienische Fußballverein in Wolfsburg.

U.S.I. (Unione Sportiva Italiana) Lupo Martini e.V. entsprang im Jahre 1981 aus der Fusion beider italienischen Vereine.

Das Wappen

Im heutigen Wappen vereinen sich Elemente beider Ursprungsvereine aus dessen Fusion unser heutiger Verein 1981 entstand.

So finden auf den neuen Vereinsfarben (rot-weiß-blau) der Wolf von ISC Lupo und der Hahn mit Ball von US Martini Wolfsburg im zentralen Bereich ihre neue Heimat getrennt vom neuen Vereinsnamen, der wie eine Scherpe um das neue Wappen gelegt ist . Im oberen Bereich finden sich die Gründungsdaten der beiden Vereine und dessen Fusion wieder. Mit den Farben des italienischen Tricolore (grün-weiß-rot) hat man die Herrkunft der Gründungsväter zum Ausdruck gebracht.

Bilder aus alten Zeiten